IBS-TITAN®

Interbodyspacer (IBS)

DIE KOMPLETTE CAGE-FAMILIE

Mit der Cage-Familie IBS-TITAN® wurde ein innovatives Implantatsystem mit einzigartigen Merkmalen für besondere Ansprüche konzipiert. Bereits bei der Entwicklung wurden alle medizinischen und wissenschaftlich relevanten Probleme der Wirbelkörperfusion analysiert und durch die Konstruktion eines multifunktionellen Instrumentariums gelöst. Zur Abstützung der ventralen Säule bieten wir Cages aus Titanlegierung.

Cage-Geometrien für verschiedene Zugangstechniken

OPTIMIERTE CAGE-GEOMETRIEN MIT BULLET SHAPE NOSE

TLIF II / TRANSFORAMINALER ZUGANG

  • Nierenförmiger Footprint in drei Varianten
  • Winkelvariables Einbringen

PLIF II / LAMINEKTOMIE

  • Nierenförmiger Footprint in zwei Varianten mit lordotischem Querschnitt

OBLIQUE / POSTERO-LATERALER ZUGANG

  • Bikonvexe Form in zwei Footprints

Hohe Primärstabilität

DURCHDACHTE VERZAHNUNGSGEOMETRIE

  • Erleichtertes Einbringen des Cages
  • Schonung der Deck- und Endplatten
  • Führung des Cages bei der Implantation (TLIF)

Durchgängigkeit

AUSGEKLÜGELTES INSTRUMENTENSYSTEM

ANWENDERFREUNDLICHE, REPRODUZIERBARE HANDHABUNG

PLIF/OBLIQUE:

  • Einfache Technik und einheitliche Instrumente
  • Gerades und gewinkeltes Setzinstrument

TLIF:

  • Winkelvariables und gerades Setzinstrument
  • Leichte/einfache Korrekturmöglichkeit der Implanatposition

References IBS-TITAN